Mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, da sie einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung wirtschaftspolitischer Zielsetzungen leisten. Daher führen die Europäische Union, der Bund und die Bundesländer eine Fülle von Maßnahmen durch, die der Verbesserung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen und somit der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland dienen sollen.

Dazu zählen insbesondere die vielfältigen Fördermöglichkeiten, die günstige Rahmenbedingungen für die Durchführung von Investitionen dieser Betriebe schaffen sollen. Finanzierungshilfen wie Zuschüsse, Zulagen, zinsgünstige Darlehen, öffentliche Beteiligungen, Haftungsfreistellungen oder Ausfallbürgschaften unterstützen die Unternehmen bei der Umsetzung ihrer geplanten Vorhaben. Insgesamt sind rund 3.000 Förderprogramme aufgelegt, die zur Mitfinanzierung von Investitionen, Betriebsmitteln, Warenlageraufstockungen, Innovationen, Forschung und Entwicklung oder Konsolidierungen eingesetzt werden können.

 

Doch häufig sieht sich ein Unternehmer, der Finanzierungsmittel benötigt, vor folgende Fragen gestellt:

  • Welche Förderprogramme kommen für mein Vorhaben in Betracht?
  • Wie kann ich die Programme optimal kombinieren?
  • Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein bzw. erfüllt werden?
  • Welches Kreditinstitut ist bereit, die Finanzierungsmittel auszureichen?
  • Wer kann mich kompetent und unabhängig beraten?
  • Wer unterstützt mich bei der Antragstellung?

Ihr Fördermittel-Guide bietet Ihnen

  • die Analyse Ihrer bestehenden Finanzierungsstruktur inkl. Sicherstellung sowie Ihrer betriebswirtschaftlichen Situation
  • eine umfassende und unabhängige Fördermittelrecherche und die Erstellung eines optimierten Finanzierungskonzeptes
  • Unterstützung bei der Erstellung des Geschäfts-/Vorhabenskonzeptes sowie der erforderlichen Unterlagen
  • Vorgespräche mit den Refinanzierungsinstituten und/oder Kreditinstituten
  • die Aufbereitung der Antragsunterlagen
  • optimale Vorbereitung auf das Bankgespräch
  • die Herstellung des Bankkontaktes, die Teilnahme an Bankgesprächen
  • die Übernahme der mit der Finanzierung zusammenhängenden Korrespondenz
  • die Begleitung während und nach der Finanzierungsphase
  • Vorträge, Seminare, Work-Shops

Somit profitieren Sie von

  • umfassenden und unabhängigen Informationen über mögliche öffentliche Fördermittel
  • Zeit-, Kosten- und Aufwandsersparnissen
  • schnelleren Entscheidungen

Sie möchten sich persönlich von meiner Kompetenz überzeugen? Für ein unverbindliches, kostenloses erstes Beratungsgespräch stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Kontakt >>